Sie sind hier:  Aktuelles

Aktuelles ab 7 -2018

Neubau der IGS Rotenburg

Bauherrschaft Stadt Rotenburg
Wir führen die Fliesenarbeiten in dem neuen Schulhaus aus.
Die Planungsgemeinschaft Nord (PGN) ist das beauftragtes Architekturbüro.
Neben dem Neubau mit einer Grundfläche von 820 Quadratmetern wird auch der Altbau saniert.

Neubau der IGS Rotenburg Neubau der IGS Rotenburg

 

Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder

Wir fliesen dort in 3 Gebäuden mit sehr unterschiedlicher Aufteilung. Derzeit – April 2018 - sind wir kurz vor dem Abschluss in Haus 1. 5 ETW - jede über 3 Etagen mit 3 Bädern pro ETW.

Erstellt werden 20 individuell gestaltbare Wohneinheiten (ebenerdige Gartenwohnungen, Maisonette-Wohnungen mit Balkonen sowie familiengerechte Reihen- und Endreihenhäuser mit Gärten) im Eigentum, die sich auf drei hofförmig angeordnete Häuser verteilen. Die Wohnflächen reichen dabei von etwa 70m² bis zu 140m² auf einer Gesamtgrundstücksgröße von rund 3.500m².

Die Entwürfe der drei Häuser stammen vom Architekturbüro WRS und werden in ortstypischer, massiver Klinkerbauweise mit Satteldach (zwei Vollgeschosse, Dachgeschoss, Spitzboden) ausgeführt. Besonderheit wird ein attraktives Gemeinschaftshaus sein, welches der Baugemeinschaft Raum für gemeinsame Aktivitäten bietet.

Die Fertigstellung ist für den Frühsommer 2018 geplant.

Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder Wohnungsbauprojekt der Johann-Daniel-Lawaetz-Stiftung in Hamburg Ochsenwerder

 

Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim:

Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim Öffentliches Bauvorhaben - KITA Lahof, Stadt Achim

 

Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH:

Seit 13. KW 2017 fliesen wir das neue Altenpflegeheim der APH Stade GMBH, Neustadt am Rübenberge, Lindenstraße 30 Ltd. Dipl. Ing. Jörg Hanne für die Stader Betreuungsdienste gemeinnützige GmbH.
Bauort: 21684 Stade- Riensförde, Stadtweg 117.
Dieses Objekt umfasst 85 Bewohnerzimmer mit den dazugehörigen Sanitär-Einheiten, Stationsbäder, eine Wäscherei, einen Küchentrakt, Foyer und Besucher-WC-Anlagen. Fertigstellung und Einweihung geplant für Oktober 2017
Hier führen wir alle Fliesenarbeiten aus.
Das Objekt wurde geplant von den HEP-Architekten in Buxtehude.

Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH
Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH Fliesenarbeiten im neuen Altenpflegeheim der APH Stade GMBH

 

Riemchenverblendung eines Hauses:

Riemchenverblendung eines Hauses Riemchenverblendung eines Hauses Riemchenverblendung eines Hauses Riemchenverblendung eines Hauses

 

Fliesenarbeiten im historischen Bauernhaus:

Im Kreis Rotenburg haben wir einen besonders interessanten Auftrag abgewickelt. In einem über 200 Jahr alten Bauernhaus wollte der Auftraggeber das besondere Flair des Hauses im Rahmen der Umbauarbeiten erhalten.
Wir verlegten hier handgebrannte Fliesen aus England, arbeiteten Friese ein und setzen punktgenau die Fliesenplanung der Architektin um – angelehnt an die Vorgaben aus dem 1800 Jahrhundert.
Hier vereint sich eine moderne Ausstattung mit historischem Ambiente.

Fliesenarbeiten im historischen Bauernhaus